Unser Standort

Unsere Büros befinden sich im Industriegebiet zwischen Zug und Steinhausen, an der Sumpfstrasse 15, im 1. Stock. Ein (Waren)lift steht zur Verfügung.

InfoCall Gebäude

So finden Sie uns:

Anreise mit dem Auto

A2 Ausfahrt Zug/Steinhausen

  • Nach der Ausfahrt folgen Sie der Hauptstrasse Richtung Steinhausen, danach Richtung Zug/Gewerbezone Sumpfstrasse
  • Die Besucherparkplätze sowie der Eingang, befinden sich an der Längsseite des Gebäudes

 

2013 11_22_13_43_05_Blegi_6343_Risch_nach_Sumpfstrasse_15_6300_Steinhausen_Google_Maps  thumb 2013 11 22 13 44 25 Blegi 6343 Risch nach Sumpfstrasse 15 6300 Steinhausen Google Maps  thumb 2013 11 22 14 02 34 Blegi 6343 Risch nach Sumpfstrasse 15 6300 Steinhausen Google Maps

 

Anreise mit dem Zug

SBB-Station Steinhausen/Rigiblick

  • Via Turmstrasse (alles gerade aus) erreichen Sie die Sumpfstrasse. Nach ca. 600 m sind Sie am Ziel. Blau/weisses Gebäude mit Glasfronten (vis-à-vis der HG Commerciale)
  • Der Eingang befindet sich auf der linken Seite des Gebäudes

 

Anreise mit dem BUs

Buslinie 7 der VBZ - Haltestelle "Sumpfstrasse"

  • Der Bus fährt im 15 Minutentakt ab Bahnhof Zug oder der SBB-Station Steinhausen/Rigiblick
  • Der Eingang befindet sich auf der linken Seite des Gebäudes

Info zu Symantec

Die Symantec Corporation (NASDAQ: SYMC) ist ein US-amerikanisches Softwarehaus, das im Jahr 1982 gegründet wurde. Es ist seit dem 23. Juni 1989 an der NASDAQ börsennotiert. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt seit dem 5. Oktober 2009 in Mountain View (Kalifornien/USA), in der Nähe des geografischen Zentrums des Silicon Valley. Der frühere Hauptsitz war in Cupertino (Kalifornien/USA). Symantec betreibt nach eigenen Angaben Niederlassungen in 40 Ländern und beschäftigt insgesamt etwa 18.500 Mitarbeiter.

Im Dezember 2004 gab das Unternehmen bekannt, für 13,5 Milliarden US-Dollar den Backup-Spezialisten VERITAS Software zu übernehmen. Mit der Übernahme ist das Unternehmen zu einem der weltgrößten Softwarehäuser aufgestiegen.

© Wikipedia - InfoCall unterstützt Wikipedia mit Spenden